Über Uns

Easydiving ist ein Tauchunternehmen auf den Philippinen in Schweizer Besitz und unter Schweizer Führung. Wir bieten die besten und berühmtesten Tauchplätze der Philippinen an drei Standorten und zusätzlich Tauchsafaris mittels drei Safaribooten an.

Im Jahre 2001 gegründet, markierte Easy Diving and Beach Resort den Start unserer erfolgreichen Geschichte in Sipalay, auf Negros Occidental. Einige Jahre darauf haben wir mit einem Boot unsere Safaris begonnen. Aufgrund der großen Nachfrage nach mehr Destinationen eröffneten wir eine neue Tauchbasis im Süden von Negros und bauten unsere Tauchsafaris mit 3 Booten innerhalb der Visayas und nach Cagayan aus. Wir führen unsere Safaris von Oktober bis Mai wöchentlich durch.

Durch unglückliche Wetterlagen sind einige der Riffe im Süden Negros dermaßen beschädigt worden, dass wir uns entschlossen haben in den Süden von Cebu zu expandieren, wo wir mit dem Eden Resort in Santander eine Basis in einer Gegend haben, die unter den lokalen Tauchguides als das beste Tauchrevier Cebus gilt.

Im Juli 2018 eröffneten wir eine neue Tauchbasis in Coron. Diese Destination ist vor allem Wrack-Liebhabern ein Begriff. Nördlich von Palawan Island liegt die zauberhafte Inselgruppe Calamian, zu der die zumeist aus steilen Kalksteinfelsen bestehende Insel Coron gehört. Außerdem gibt es dort zahlreiche kleine Inseln mit romantischen Sandstränden und Buchten, die auf Bootsausflügen erkundet werden können.

Im zweiten Weltkrieg wurden dort neun japanische Kriegsschiffe von amerikanischen Flugzeugen versenkt und bilden heutzutage wunderschön bewachsene und fischreiche Tauchattraktionen. Die Wracks ruhen in betauchbaren Tiefen zwischen 6 und 40 Metern und können ganzjährig angefahren werden. Des weiteren besteht die Möglichkeit auf der Nachbarinsel Busuanga während eines Tagesausflugs mit Seekühen (Dugongs) zu schnorcheln. Außerdem können wir Tauchsafaris zum weltbekannten Apo Reef anbieten, wo noch jede Großfische anzutreffen ist.

Die Tauchbasis und Hotels in Coron sind in einer 25 minütigen Autofahrt vom Coron Flughafen aus zu erreichen. Der Flughafen wird von Manila und Cebu aus mehrmals täglich angeflogen. Es besteht auch die Möglichkeit, mit einer großen Autofähre von Manila aus auf einer Nachtfahrt anzureisen.