FAQ Cagayan Safari

Sind 15L Flaschen erhältlich?

Nein.

Wie ist das Wetter auf Cagayan?

Generell ist das Wetter in Cagayan über das ganze Jahr ähnlich. Ca. 30°C Luft und 27-30°C Wasser. Von Dezember bis April trocken und von Mai bis November tendenziell etwas feuchter. Die Gegend ist den Monsuntendenzen ausgesetzt, dh. Nordost (Amihan) wind von November bis März und Südwest (Habagat) von Juni bis Oktober.

Wie sieht die Verpflegung aus?

Zu beginn des Tages ein herzhaftes und variantenreiches Frühstück wie Eier mit Speck, Müesli, Pfannkuchen oder auch mal asiatisch mit Fleisch und Reis. Das Mittagessen ist meist ein leckeres asiatisches oder europäisches Tellergericht, das die Kräfte wieder mobilisieren lässt. Nach dem Nachttauchgang gibt es nochmals ein klasse Tellergericht um die nötige Bettschwere einzustellen. Das Essen ist durch die Abgeschiedenheit der Inseln einfach jedoch sehr abwechslungsreich und immer frisch zubereitet. Unser Koch sieht sich für eurem Leiblichen Wohl immer persönlich auf dem Markt um. Es lohnt sich, sich überraschen und begeistern zu lassen. An einem Abend gibt es das beliebte Strand Barbeque.

Wieviel Gepäck darf ich mitnehmen?

Maximum 25 kg pro Person. Ihr könnt in Cagayan auch Ausrüstung mieten.

Wie sehen die Übernachtungen auf der Insel aus?

Es sind einfache Bungalows ohne Klimaanlage. Mit eigener kleiner Terrasse. Strom gibt es nur bis 23.00. Man kann aber auch auf dem Boot die Akkus laden.

Gibt es Handy und Datenempfang?

In Cagayan gibt es SMART und GLOBE 3G Empfang

Wie komme ich an Bord des Schiffes, und wie wieder runter?

Ein motorisiertes Schlauchboot steht für die Überfahrten zur Verfügung.

Brauche ich eine Tauchunfallversicherung?

Eine Tauchunfallversicherung empfehlen wir generell.

Brauche ich eine Reise- oder Reiserücktrittsversicherung?

Das muss jeder für sich entscheiden.

Ich habe keine eigene Tauchausrüstung. Was kostet es, wenn ich die komplette Tauchausrüstung von euch miete?

750 Pesos pro Tag

Kann ich mit Kreditkkarte zahlen?

Leider nicht. Zur Zeit kann man nur per Banktransfer oder Paypal bezahlen. Wir haben Konten auf den Philippinen und auch in Deutschland

Welche Zahlungsbedingungen gelten?

Anzahlung von 20% des Reisepreises innerhalb von 10 Tagen nach bei Reservierung.
Restbetrag 30 Tage vor Reiseantritt.

Wie sehen die Stornierungsbedingungen aus?

Bei Stornierungen bis zu 60 Tage vor Reisebeginn entfallen keine Stornierungskosten (außer evtl. Bankgebühren).

59-31 Tage vor Reisantritt entfallen 20% Stornierungskosten
30-14 Tage vor Reiseantritt 50%
14 Tage vor Reisebeginn: keine Rückerstattung.

Stornierungen müssen generell schriftlich erfolgen.

Was passiert, wenn eine Tauchsafari storniert wird?

Sehr selten kann es mal vorkommen, dass eine Tauchsafari von unserer Seite aus storniert wird, z. Bsp. wenn die minimale Anzahl von Tauchern nicht erreicht wird. In diesem Fall wird entweder der Safaripreis zurückerstattet oder ein Alternativprogramm angeboten.

Wie sieht euer Haftungsausschluss aus?

Easy Diving ist nicht haftbar bei Ausfall der Reise bedingt durch schlechtes Wetter, nicht genügend Teilnehmer, bei mechanischen oder technischen Problemen, höhere Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Umständen. Easy Diving wird in diesen Falle nichts unversucht lassen, um alternative Tauchsafaris zum selben Zeitpunkt zu organisieren, es besteht aber kein Anspruch auf eine volle Erstattung der Kreuzfahrtkosten.

Was sind die Zahlungsbedingungen fuer die Tauchsafaris?

Anzahlung von 20% des Reisepreises innerhalb von 10 Tagen nach Reservierung.
Restbetrag 30 Tage vor Reiseantritt.

Was sind die Stornierungsbedingungen für die Tauchsafaris?

Bei Stornierungen bis zu 60 Tage vor Reisebeginn entfallen keine Stornierungskosten

59-31 Tage vor Reisantritt entfallen 20% Stornierungskosten
30-14 Tage vor Reiseantritt entfallen 50% Stornierungskosten
14 Tage vor Reisebeginn: keine Rückerstattung.

Stornierungen müssen generell schriftlich (per Email) erfolgen.

Was ist die mindest Teilnehmerzahl für eine Tauchsafari ?

Es müssen mindestens vier Gäste sein.

Wieviele Taucher sind maximal an Bord des Safarischiffes?

10 Taucher sind maximal auf dem Boot, bei geschlossenen Tauchgruppen dürfen es auch durchaus 12 sein. Es können jedoch nur jeweils 8 Taucher auf dem Boot übernachten, der Rest muss in einem Beach Resort übernachten.

Was passiert, wenn eine Tour storniert wird?

Sehr selten kann es mal vorkommen, dass eine Tauchsafari von unserer Seite aus storniert wird, z. Bsp. wenn die minimale Anzahl von Tauchern nicht erreicht wird. In diesem Fall wird entweder der Safaripreis zurückerstattet Alternativprogramm angeboten.

Wie sieht euer Haftungsausschluss aus?

Bei Ausfall der Reise bedingt durch schlechtes Wetter, nicht genügend Teilnehmer, bei mechanischen oder technischen Problemen, höhere Gewalt oder anderen unvorhersehbaren Umständen. Savedra Dive Center / Easy Diving wird in diesen Falle nichts unversucht lassen, um alternative Tauchsafaris zum selben Zeitpunkt zu organisieren. Falls kein alternativ Program gefunden wird, wird der volle Safaripreis rückerstattet.