Tauchplätze

Tauchplätze Sipalay und Umgebung

Das SIPALAY EASY DIVING AND BEACH RESORT ist für jeden Taucher das Paradies. Es gibt zur Zeit fast 50 herrliche Tauchplätze. Sipalay bietet eine wunderschöne Unterwasserwelt mit vielen einmaligen Erlebnissen. Hier macht das Tauchen besonders viel Spass! Einige Eindrücke findet Ihr auf unserer Homepage.

Die meisten Tauchplätze liegen direkt vor dem Resort oder sind in wenigen Minuten mit dem Boot erreichbar. Ob Schiffwracks oder riesige Korallengärten, alles ist zu sehen.

  Beschreibung  

Tiefe

1 KEVIN'S REEF Schönes Riff mit grossem Anker auf 9 Meter.   bis 25m
2 A-ROCK Schönes Korallenriff mit weissen Sandbänken und Schauckelfischen als Krönung.   10-18m
3 GRAND CANYONS Schluchtenlabyrinth der Extraklasse. Super für Nachttauchgänge.   6-15m
4 DISNEYLAND Sehr schöner, einfacher Tauchplatz mit Korallenstöcken und weissem Sand. Beste Bedingungen für Photografen und Tauchausbildungen.   5-12m
5 TOSCANA REEF Schönes Korallenriff mit guten Chancen Geisterpfeifenfetzenfische anzutreffen.   6-28m
  Schiffswracks:    
6 COCA-COLA WRECK Die Crew von Easy Diving fand nach beinahe einem Jahr suchen, am 30. Januar 2004 ein neues Wrack in Sipalay. Entgegen langjähriger Meinung es wäre ein Pepsi Frachter gewesen, stellte sich heraus, dass es sich um einen Coca-Cola Frachter handelt. Der Frachter liegt in der Campomanes Bucht und sank vor ca. 25 Jahren. Die Ladung bestand aus Getränke Flaschen. Nun wissen wir also auch, welche Flaschen Coca-Cola damals abgefüllt hatte.    
7 MS JOJO Ein zweimastiger Frachter der 1980 gesunken ist. Der Lagerraum dieses Wracks kann für Jedermann einfach betaucht werden. Viele Skorpionfische und Fledermausfische. Hier wurde auch schon ein Walhai gesichtet.   oben 22m, unten 33m
8 SS PANAY Amerikanisches Kriegsschiff aus dem 2. Weltkrieg. Es wurde im März 1942 von japanischen Torpedos getroffen, deren Einschusslöcher man noch heute sehen kann. Es sind Gasmasken und Filter in verschiedenen Räumen zu sehen.   oben 33m unten 41m
9 ELCO WRECK Ein ca. 30 Meter langes Wrack im Süden von Punta Ballo mit sehr vielen Geweihkorallen und vielen Fischen drin.    
  Steilwände    
10 MISTERY WALL Nur für Tieftaucher. Oft sind hier Haie zu sehen. Die Wand fängt bei 38 Meter an und fällt senkrecht auf 75 Meter.   38-75m
11 BLUE WALL Freier Abstieg auf die Maximaltiefe.   17-47m
12 EVA'S POINT Senkrecht abfallende Steilwand. Sehr schöner Nachttauchplatz.   2-32m
13 EVA'S POINT Extension Korallenhang bis hin zur Campomanes Bay. Der Slope reicht bis auf 26 Meter hinunter.     bis 26m
14 VILLAMOR Ein super Tauchplatz in der Nähe von Hinoba-an. Ein Einstieg auf 5 Meter führt durch eine Spalte auf bald 50 Meter Tiefe. Bei Flut kommt Strömung auf und es wird zum Strömungstauchgang wie bei Apo Island.    5-50m
15 MANTA DROP Fantastisches Riff an einem Steilhang mit vielen Korallen und Fischen. Oft sind hier Riesenschildkröten zu sehen.   5-33m
16 HABOK HABOK Steilwand mit mehreren Einrissen und Spalten. Auf dem Hochplateau hat es sehr schöne Korallen.   2-16m
  Sunken Islands    
17 SUNKEN ISLAND Das Plateau beginnt auf 8 Meter und ist rund um die Insel abfallend bis auf 38 Meter. Viele Fischschwärme und eine wunderbare Korallenlandschaft.   bis 38m
18 AYERS ROCK Ein Riff wie der Ayers Rock in Australien. Wunderschön freistehend mit einem Rifftop das auf 18 Meter beginnt.   bis 35m
19 MARCO POLO Direkter Abstieg auf ein fantastisches Korallenriff auf 27 Meter. Immer sehr gute Sicht. Ein top Tauchplatz für jeden erfahrenen Taucher. Hier sieht man sehr viele Grossfische.   bis 27m
20 DA-WEST Direkter Abstieg auf 33 Meter. Viele Grossfische wie Barrakudas, Tunas und auch Haie. Ein sensationeller Tauchplatz mit Riesengorgonien und Schwärmen von Drückerfischen und Falterfischen. Der Riffboden liegt auf 45 Meter.   bis 45m
21 CLARA REEF Ein Riff, das bei 11 Meter beginnt und bis auf 30 Meter abfällt.   11-30m
22 MARCELLO REEF Eine schöne Unterwasserwelt erwartet Sie beim Marcello Riff. Verschiedene Einschnitte und Steilwände runden den Tauchgang ab. Je nach Strömung kann am Riff ausgetaucht werden.      
23 FRITZANTINO WALL Ein Tauchplatz der Königsklasse. Er wurde erst im Jahr 2005 entdeckt und bietet einen Direktabstieg auf 40 Meter. Mit vielen Fischen und Korallengärten umgeben kann man bis auf 5 Meter austauchen.    5-40m
  Korallenabhänge    
24 MA-ASIN ISLANDS Eines der schönsten Korallenriffe in Sipalay. Das Riffdach, mit mehr als 400 verschiedenen Hart- und Weichkorallen, beginnt auf 5 Metern und fällt dann in einen Slope der bis auf 25 Meter hinunter reicht. Dieser einzigartige Tauchplatz wird in 3 Bereiche eingeteilt. Zusätzlich zum MA- ASIN ISLAND gibt es das MA-ASIN 1 und das MA-ASIN 2.   bis 25m
25 MA-ASIN 2 Schöne Korallenwand die sich Richtung Süden zieht. Auch hier beginnt ein Korallengarten auf 5 Metern und verläuft in eine Schräge ins Tiefe hinunter.   bis 20m
26 MA-ASIN 3 Hart- und Weichkorallen entlang des Riffs und gute Chancen
Schildkröten zu sehen.
  5-27m
27 OBON POINT Prächtiger Korallengarten von 5 bis 28 Meter. Schrägabfallende Wand.   5-28m
28 MATATINDOC PT. Schöne Korallenwand am nördlichen Rand von Punta Ballo. Dieser Tauchplatz kann auch bei Sturm angefahren werden.   5-26m
29 ENZIAN REEF Ein wunderschönes Riffplateau auf 28 Meter. Am Ende fällt es steilhangmässig auf 35 Meter ab.   bis 35m
30 LEONARDOS REEF Schönes Korallenriff mit frisch bewachsenen Hart- und Weichkorallen.   bis 15m
31 BLACK ROCK I Toller Korallengarten von 5 bis 28 Meter mit steil abfallender Wand.   5-28m
32 BLACK ROCK II Anschluss an den ersten Teil des 3-teiligen Tauchplatzes. Ebenso hier prächtiger Korallengarten von 5 bis 28 Meter mit schräg abfallender Wand.   5-28m
33 BLACK ROCK III Der Auslauf gegen Süden, welcher den anderen beiden in nichts nachsteht. Der artenreiche Korallengarten beginnt auf 9 Meter und endet nach einem Slope auf 28 Meter.   9-28m
34 SPIRAL DROP Senkrechtabfallende Wand mit einer Spirale aus Korallen. Farbenprächtiger Tauchplatz mit viel Fischreichtum und schönen Hart- und Weichkorallen.    
35 CATMON PT. I Ein von vielen Korallentälern gefülltes Tauchgebiet von 5 bis 22 Metern.     5-22m
36 CATMON PT. II Dies ist die Nordseite von Catmon Pt. die etwas Strömung bringen kann. Dieselben Tiefen wie Catmon Pt. I.   5-22m
37 BULUGUISAN PT. Der Tauchgang beginnt auf 5 Meter und verläuft bis auf 22 Meter Tiefe. Dort befindet sich ein Eingang in eine Höhle die wunderbar mit weissen Gorgonien  bewachsen ist.   5-22m
38 ROMANTICO Negativer Einstieg auf verschiedene Korallenriffe  auf ca. 25 Meter. Auf dem ersten Korallenblock ist eine Höhle. Eine lang erstreckte Riffschulter führt über eine weite Korallenlandschaft bis hoch auf 5 Meter.   5-25m
  Tagesausflugsziele    
 
  Turtle Island    
  Dieser Tagesausflug mit drei Tauchgängen (Cathedral Tower, Mad Max und Juliens Wreck) ist ein absolutes MUSS für jeden Makro Liebhaber!!! Die Vielseitigkeit und Highlights dieser Tauchgänge lassen jedes Taucherherz höher schlagen. Aber auch über Wasser kommt man nicht zu kurz. Ein Koch, der extra mitfährt, grilliert während des 2. Tauchgangs einen frischen Fisch auf der Insel, welcher dann genüsslich verspeist wird. Die einmaligen Erlebnisse unter Wasser und das gemütliche verweilen auf der Insel mit einem feinen Essen, lassen diesen Tag zu einem unvergesslichen Ausflug werden.    
39 CATHEDRAL TOWER Der erste Tauchgang führt durch eine wunderschöne Schlucht mit einem riesigen Korallenturm. Highlights wie Frogfische, Seegras-Geisterfetzenfische, Schermesserfisch, Schauckelfisch oder Napoleon schmücken diesen Tauchgang. Auf 5 Meter bietet sich zudem die Gelegenheit, eine Höhle im Felsen zu betauchen.   bis 40m
40 MAD MAX (Bulata Pier) Tauchen sie am Pier von Bulata und sie werden diesen Tauchgang nicht so schnell wieder vergessen. Die Pfeiler am Pier sind wunderbar bewachsen und beherbergen zahlreiche Arten von Lebewesen wie Geisterfpfeifenfetzenfische, Frogfische, Plattwürmer, verschiedenste Schnecken, Steinfische, Scorpionfische, Schnepfenmesserfische, Muränen und vieles mehr....    
41 JULIENS WRECK Drei Frachtschiffe die am Juliensriff aufgelaufen sind. Ein Tauchplatz der auch für Schnorchler bestens geeignet ist. Viele Kleinfische, Geistermuränen und Steinfische.   bis 6m
42 NORTH-WALL Schöner Korallengarten mit vielen Fischen.   5-25m
43 SOUTH-WALL Viele Hart- und Weichkorallen.   5-30m
  Danjugan Island - Naturschutzgebiet    
44 TAMPS Freier Abstieg auf 24 Meter. Reich an Fischschwärmen. Auch grosse Napoleons anzutreffen.   24-??m
45 NELSON Freier Abstieg auf 21 Meter. Abfallende Wand. Atemberaubender Tauchplatz mit diversen Highlights.