Day Trips

Dugong Tagestrip

Der Tagestrip, den wir für Taucher wie Schnorchler anbieten, beginnt am El Rio Y Mar Resort. Von dort aus geht es erst mit einem Van und dann auf dem Boot zu verschiedenen Futterplätzen entlang der Küste Busuangas, wie auch zu zwei Schildkröteninseln zum Schnorcheln und Gerätetauchen.

Zuerst werdet ihr kurz über Dugongs, die Tour an sich und darüber, wie man sich den Tieren nähern sollte, gebrieft. Wenn ein Dugong gesichtet wird, werdet ihr es ähnlich wie beim Whale-Watching zuerst vom Boot beobachten, bevor die Schnorchler und Taucher ins Wasser gehen, falls sich das Dugong nicht zurück zieht. Außerdem wird in zwei Tauchgängen ein kleiner Korallengarten, unterbrochen von Seegras-Flächen, angetaucht.

Die Sichtungen der letzten Jahre ergeben eine Erfolgsrate von über 80% bei ca. 30 in der Bucht lebenden Dugongs.

Apo Reef Tagestrip

Auf einem 15.792 Hektar umfassenden Areal, das 1996 zum Schutzgebiet erklärt wurde, leben 385 Fischarten, darunter Haie, Stachelrochen, Mantas, etliche Arten bunter tropischer Fische und Muränen an steilen Wänden. Auβerdem leben dort "Suppen" schildkröten (Green turtle) und Karettschildkröten an 500 verschiedenen Weich-und Steinkorallenarten. All das macht das Gebiet wundervoll zum Schnorcheln und Tauchen. Oben kann man zudem bis zu 47 Arten von Seevögeln entdecken.

Der Tagestrip startet um 3.30 Uhr mit einem Transfer zum El Rio Y Mar Resort. Von dort aus braucht das Boot 3 Stunden, um zu den drei Tauchplätzen zu gelangen. Nach dem erlebnisreichen Tauchtag werdet ihr ca. um 9 Uhr zurück in Coron sein.